Dörfliche Identität & bezahlbarer Wohnraum

Kontakt für Fragen, Anregungen oder Mitarbeit:
bau@gruene-waakirchen.de
Sprecher: Carsten Brockmann, Waakirchen

Unter Bewahrung unserer dörflichen Identität wollen wir nachhaltig mehr Wohnraum schaffen. Heimatpflege und Dorferneuerung gehen Hand in Hand mit Bürgerbeteiligung und externer Förderung. Unsere Gemeindeteile werden wir mit Mut und Ideen zu einem lebenswerten Ort verbinden. Innenverdichtung und energetisch-ökologische Sanierung hat immer Vorrang vor Neuausweisung von Baugebieten. Durch kreatives Leerstands­management schaffen wir neue Wohnflächen und Wohnformen.

Unsere Projekte

  • Aktive Teilnahme am Bürgerbeteiligungprogramm zur Dorferneuerung gemäß Bürgerentscheid „Dorfmitte“ 2019.
  • Ökologische und solidarische Neuausrichtung der Wohnbaugesellschaft Waakirchen (Kommunalunternehmen).
  • Die Gemeinde setzt sich für ein erstes Mehrgenerationenprojekt ein, bei dem unbenutzer Altbestand senioren- und barrierfrei renoviert wird und gleichzeitig sozialer Wohnraum entsteht.
  • Neuauflage eines EU-rechtskonformen „Einheimischenmodells“ in Anlehnung an die Leitlinien der Obersten Bayerischen Baubehörde von 2017.