Kandidat*innen – Für Tegernsee

Listenplatz #1

MARCUS STAUDACHER
52 Jahre, 3 Kinder
Angestellter im öffentl. Dienst Gebürtiger Tegernseer, hier Abitur. Seit 1990 bei der Spielbank Bad Wiessee alsCroupier. Geprüfter Heilpraktiker. Langjähriger Jugend-Fußballtrainer. Vorstandsmitglied der Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal.»Landschaft, Natur und Ortsbild erhalten -nicht der Bodenspekulation opfern«

Listenplatz #2

DR. CAROLIN KLEINMAYER
51 Jahre, 2 Kinder
Zahnärztin Geboren und aufgewachsen in Tegernsee, Studium in München, seit 23 Jahren als angestellte Zahnärztin tätig, mit Schwerpunkt Kinderzahnheilkunde. »Natur- und Umweltschutz unter Berücksichtigung lokaler ökonomischer Interessen. Gemeinsam unsere großartige Natur und die Bergwelt bewahren«

Listenplatz #3

LEONHARD »LEO« SCHEITZACH
48 Jahre, 2 Kinder
Medienmanager Geburt und Abitur in Tegernsee. Studium Sprachen und Volkswirtschaft, spricht 5 Fremdsprachen. Arbeitet als Fachmann für digitale Medien in München und kennt die Leiden der BOB-Pendler. »Ohne leistungsfähigen öffentlichen Verkehr im Tal und nach München ersticken wir weiterhin im Autoverkehr«

Listenplatz #4

DR. URSULA JANSSEN
62 Jahre, 2 Kinder
Ärztin In Miesbach geboren und aufgewachsen, dort Krankenhausärztin. Seit 25 Jahren in Tegernsee, verheiratet, 20 Jahre niedergelassene Hausärztin. Ehrenamtlich tätig für Flüchtlinge mit Deutschunterricht sowie Nachhilfe an der Krankenpflegeschule Agatharied. »Zusammen leben – zusammenhalten – nicht ausgrenzen«

Listenplatz #5

DR. STEFAN STROBL
36 Jahre, 1 Kind
Produktmanager Im Tegernseer Tal aufgewachsen. BWL-Studium in München, Schanghai, London, Los Angeles. Lebt mit seiner Familie in Tegernsee. Zug-Pendler nach München, arbeitet dort in einem Versicherungs- Start-Up. In seiner Freizeit vor allem beim Mountainbiken oder Splitboarden. »Nachhaltig denken und handeln, pragmatisch bleiben«

Listenplatz #6

BARBARA STAUDACHER
61 Jahre, 1 Kind
Selbständige Restauratorin In Tegernsee geboren und hier Abitur. Nach Schreinerlehre Ausbildung zur Museums-Restauratorin am Bay. Nationalmuseum. Seit 30 Jahren selbständig, hauptsächlich in Kirchen und Museen. »Mit Augenmaß und Qualität landschaftsschonend bauen – Zweitwohnungen beschränken – Historische Gebäude erhalten«

Listenplatz #7

TILMANN DOMZIG
42 Jahre, 2 Kinder
Selbständiger Diplom-Industriedesigner Feinmechaniker-Ausbildung und Design- Studium. Designbüro in Kreuth. Wohnhaft am Schwaighof. Ehrenamtlich engagiert im Ruderverein und sportbegeistert. »Familien fördern, Umweltbewusstsein stärken, Freude an Natur vermitteln und damit Voraussetzungen für eine gesunde und aktive Zukunft schaffen«

Listenplatz #8

KATRIN TRINKL
44 Jahre, 1 Kind
Diplom-Sozialpädagogin (FH) Tegernseerin, geborene Miller. Abitur in Tegernsee, Studium Sozialpädagogik in Eichstätt und Benediktbeuern. Arbeitet im Landratsamt Bad Tölz- Wolfratshausen, Amt für Jugend und Familie. »Unser Tal soll für alle Familien, vom Baby bis zum Senior, lebens- und liebenswert bleiben«

Listenplatz #9

DR. TORSTEN FRANKE
54 Jahre
Patentprüfer Gelernter Kfz-Mechaniker, Studium der Physik, Abteilungsleiter in der Halbleiterindustrie, jetzt beamteter Prüfer im DPMA (Patentamt) in München. 2. Vorsitzender des Tegernseer Rudervereins und seit 20 Jahren ehrenamtlicher Übungsleiter. »Moderne umweltschonende Verkehrslösungen – Bürgerliches Engagement«

Listenplatz #10

PETRA RUSSOLD
58 Jahre, 2 Kinder
Luftfahrt-Angestellte Geburt in Tegernsee, Abitur in Bad Tölz. Seit 30 Jahren in der Luftfahrt tätig am Flughafen München, davon mehrere Jahre als Verkehrsflugzeugführerin. 4 Jahre Elternbeiratsmitglied am Gymnasium Tegernsee. »Gute Lebensbedingungen für junge Familien – Angebote der Gemeinden gleichermaßen für Jung und Alt«

Listenplatz #11

JUTTA NEUMANN
50 Jahre
Redakteurin Musikstudium, ausgebildete Radio- und TV-Journalistin und Moderatorin. Themenschwerpunkte: Bildung, Wissenschaft, Naturschutz, Frauen. Seit 2017 Redakteurin bei Fachverlag und dort als Reisejournalistin tätig. »Vorfahrt für Natur und Mensch durch talfreundliche Verkehrskonzepte mit weniger Lärm und Stau«

Listenplatz #12

CAROLIN KATSCHENKO
55 Jahre, 1 Kind
Bürokauffrau In Bad Reichenhall geboren, Realschulabschluss in München, seit 22 Jahren in Tegernsee. Ausgebildete Arzthelferin und Bürokauffrau, lange Erfahrung in beiden Berufen. Jetzt angestellte Bürokraft. »Den Umgang mit Senioren verbessern – bessere Chancen für junge Familien«

Listenplatz #13

PETRA SCHMID
49 Jahre, 3 Kinder
Industriekauffrau Aufgewachsen im Tal, Fachabitur, angestellt in Gmunder Betrieb, unterrichtet seit 15 Jahren Deutsch als Fremdsprache. Mehrere Jahre im Elternbeirat der Grundschule. »Schönheit des Tegernseer Tals bewahren – keine Bausünden mehr tolerieren«

Listenplatz #14

ANNA STAUDACHER
26 Jahre Industriedesign-Studentin
Nach dem Abitur Design-Studium in München und in Lund (Schweden). Nach Bachelor- Examen jetzt Bewerbung für Masterstudium in Ökosozialem Design. Gewinnerin des Ikea Designpreises und nominiert für den Bundespreis Ecodesign. »Das Tal für junge Leute attraktiver machen«