Talweites Radkonzept am Tegernsee

5 Grüne Räte*innen am Tegernsee stellten den Antrag zum talweite Radkonzept vor (vlnr):
Christian Weber (Kreuth), Laura Wagner (Gmund), Karl Schönbauer (Bad Wiessee),
Marcus Staudacher (Tegernsee), Thomas Tomaschek (Rottach-Egern)

Den Radverkehr stärken, vereinfachen und sicherer machen – das wollen wir Grüne am Tegernsee.
Durch ein gemeinsames talweites Radverkehrskonzept sollen die Einzelkonzepte und Bemühungen der fünf Talgemeinden zusammengefasst werden. Schließlich gehen die Orte ineinander über und der Radverkehr nimmt stetig zu. Wir wünschen uns EIN Konzept rund um den See, erstellt von einem professionellen Verkehrsplanungsbüro.

Zu unserem Antrag, der in allen Talgemeinden gestellt wurde, geht es hier…

Ein Bericht des Merkurs findest Du hier: ARTIKEL MERKUR

Verwandte Artikel