Jetzt spenden

Unterstütze mit deiner Spende grüne Politik im Landkreis Miesbach

Unser amtierender Landrat Wolfgang Rzehak tritt im März 2020 wieder für die Wahl zum Landrat an, um seine erfolgreiche Arbeit fortzusetzen. Zudem stellen wir in 16 Gemeinden – zum Teil erstmals – Grüne Listen für die Kommunalwahl auf. Wir freuen uns über das große Engagement unserer Mitglieder und Unterstützer*innen für grüne Lokalpolitik. Unsere Aktiven vor Ort starten mit vielen Ideen und großem Engagement aber wenig Geld in die Lokalpolitik.

Hilf mit, dass das neue GRÜN in allen Gemeinden unseres Landkreises Wurzeln schlagen kann.

Die Kontoverbindung des Kreisverbands Miesbach:
Bündnis 90 / Die Grünen Kreisverband Miesbach
Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee
IBAN DE36 7115 2570 0008 6797 71

Herzlichen Dank! Du unterstützt mit deiner Spende den grünen Wahlkampf im Landkreis Miesbach. Bitte gib im Verwendungszweck „Wahlkampf OV …“ an, falls du gezielt eine lokale grüne Liste mit deiner Wahlkampf-Spende unterstützen möchtest.
Wenn Du kein grünes Mitglied bist, gib für die Zuwendungsbestätigung bitte im Verwendungszweck deine Adresse an.

Du hast Fragen zu deiner Spende?
E-Mail: kassier@gruene-miesbach.de

Weiterführende Informationen:
Spenden und Steuern…
Spendenkodex…

Hinweis zu unserem Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung

Wir möchten dich über unsere Arbeit informieren, eine gute Beziehung zu dir aufbauen und dich für die Themen und Ziele unserer Partei begeistern. Zur Erfüllung dieser Ziele sind wir auch auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung deine Daten und Kriterien zur interessengerechten Spenderselektion z.B. für postalische oder elektronische Spendenmailings oder Anrufe. Wir haben dazu von dir Namen, Postanschrift und ggf. E-Mail, Telefonnummer, Kontoverbindung und bisherige Zahlungen in unserer Datenbank gespeichert.

Wenn du dies nicht wünschst, kannst du jederzeit bei uns der Verwendung deiner Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Dir stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, kannst du dich bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz beschweren.

Zusätzlich weisen wir dich darauf hin, dass wir im Zuge der Pflicht zur öffentlichen Rechenschaftslegung gemäß Parteiengesetz §25 (3) verpflichtet sind, dem Deutschen Bundestag deinen Namen und Anschrift zur Veröffentlichung zu übermitteln, wenn deine Spenden, Mitgliedsbeiträge oder Mandatsträgerbeiträge einen Gesamtwert von mehr als 10.000 € im Jahr übersteigen. Gemäß § 23 Parteiengesetz muss unser Rechenschaftsbericht ferner von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft werden. Wir sind verpflichtet, unserer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (VRT Linzbach, Löcherbach & Partner Revisionsgesellschaft mbH) auf Nachfrage personenbezogene Daten zu übermitteln. Schließlich kann auch das zuständige Finanzamt zur Prüfung Einsicht in personenbezogene Daten verlangen.

Datenschutz…