Neujahrsgruß des Landrats: Alles Gute für 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Miesbach,

ein ereignisreiches Jahr ging zu Ende und das neue Jahr 2020 beginnt.

Auch im neuen Jahr und anbrechenden Jahrzehnt stehen wir weiterhin vor Herausforderungen. Wir müssen das Verkehrsproblem im Landkreis lösen, die Energiewende weiter vorantreiben und bezahlbaren Wohnraum schaffen. Gleichzeitig ist es mir ein Anliegen, den Lebenswert unseres Landkreises zu wahren.

Mit dem Nahverkehrsplan, den Verhandlungen über einen MVV-Beitritt und mit der Ökomodellregion sind uns hier in der letzten Zeit wichtige Schritte gelungen. Besonders am Herzen liegen mir weiterhin der Erhalt der landwirtschaftlichen Familienbetriebe und der schönen Landschaft, die unsere Region so besonders machen.

Ebenso müssen wir an die zukünftigen Generationen denken und auch ihnen Gestaltungsmöglichkeiten bewahren. Deshalb ist es auch wichtig, unsere solide Haushaltspolitik der letzten Jahre fortzuführen und weiter Schulden abzubauen.

Im neuen Jahr stehen auch die Kommunalwahlen an. Ich danke allen, die sich für ihre Gemeinde oder für den Landkreis einbringen und Verantwortung übernehmen wollen. Es spricht für unseren Landkreis, dass sich so viele Männer und Frauen zum Engagement in der Kommunalpolitik bereiterklären. Ich bitte Sie, diesen Einsatz auch zu honorieren und den Wahltermin am 15. März wahrzunehmen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich wünsche Ihnen, Ihren Familien und Freunden für 2020 alles Gute, Glück und Gesundheit.

Ihr Wolfgang Rzehak, Landrat

Verwandte Artikel