Manfred Burger

Für Artenschutz und eine nachhaltige Stadtentwicklung

Stadtrat, Fraktionssprecher, Gebäude-, Energie- und Umweltreferent

Diplommathematiker
63 Jahre


Für konsequenten Artenschutz: Ich möchte mich für Maßnahmen der Stadt einsetzen, die dem Artenschwund entgegenwirken. Artenschutz ist Flächenschutz, deshalb muss notwendiger Wohnraumbedarf durch innerstädtische Verdichtung gedeckt werden und nicht durch neuen Flächenverbrauch im Außenbereich.

Volle Energie fürs Klima: Der Klimawandel betrifft auch uns. Deshalb setze ich mich für einen möglichst schnellen Umstieg auf regenerative Energien ein.

Für eine Stadtentwicklung mit mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer: Ich finde den begonnenen Weg zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität des Marktplatzes richtig und wichtig. Doch wir sind noch lange nicht am Ziel. Diesen Weg zu einem attraktiven, verkehrsberuhigten Marktplatz will ich mit der Bevölkerung gemeinsam gehen.