In Gmund steht die Grüne Liste!

Aufstellungsversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen am 30.11.2019 im Tegernseer Hof.

Nach Rottach-Egern, Tegernsee und Bad Wiessee treten nun auch in Gmund vier Frauen und sechs Männer für die Grünen zur Kommunalwahl an. Wichtige Themen wie Nachhaltigkeit, Ökologie und Umweltschutz, aber auch Digitalisierung, ein sanfter Tourismus, Wohnraum für Einheimische und eine verträgliche Bebauung liegen den Grünen am Herzen.

Mit dem 18-jährigen Studenten Severin Schack tritt ein noch sehr junger Kandidat an, der im Gemeinderat Verantwortung übernehmen möchte. „Die Politik sollte mehr für junge Menschen machen. Daher bringe ich mich ein und kandidiere“, so Severin Schack.

Sollte auch Kreuth eine eigene Liste auf den Weg bringen, wären die Grünen erstmals in allen fünf Talgemeinden bei der Kommunalwahl im März 2020 vertreten.

Die Grüne Liste für Gmund:

Laura Wagner (Listenplatz 1), Michael Huber (2), Andrea Schack (3), Severin Schack (4), Heinz Panradl (5), Bernd Löffel (6), Tatjana Woitynek (7), Andreas Huber (8), Karoline Erhart (9) und Georg Schack (10).

Bild (von links nach rechts):

hinten: Georg Schack, Michael Huber, Heinz Panradl, Bernd Löffel, Andreas Huber

vorne: Tatjana Woitynek, Laura Wagner, Karoline Erhart, Andrea Schack, Severin Schack

Verwandte Artikel