Waakirchen - Frauenpower im Gemeinderat

Waakirchen - Frauenpower im Gemeinderat

Grüne Gemeinderätinnen Waakirchen – ab jetzt geht’s für uns mit jeder Menge Frauenpower zu zweit weiter!

Grüne Gemeinderätinnen Waakirchen – ab jetzt geht’s für uns mit jeder Menge Frauenpower zu zweit weiter!

Carsten Brockmann ist aus persönlichen Gründen aus unserer Fraktion ausgetreten und hat seine Ausschusssitze auf uns übertragen, nimmt aber weiterhin sein Mandat als Gemeinderat wahr. Wir verlieren damit Fraktionsstatus und vor allem die Möglichkeit, in gewählter Stärke zu dritt als Team zu arbeiten. Da wir aber unsere Ausschusssitze behalten und Conni weiterhin als „Sprecherin“ zu den Fraktionssprechersitzungen eingeladen wird, haben wir unseren Antrag auf Änderung der Geschäftsordnung und Senkung der Fraktionsstärke von 3 auf 2 zurückgezogen. Wir Grünen Gemeinderätinnen kleben nicht an Titeln, wichtiger als das ist uns die reibungslose und gemeinschaftliche Fortführung der Zusammenarbeit im Gemeinderat. Ein Dankeschön an dieser Stelle dem Bürgermeister und der Verwaltung für die unkomplizierte Unterstützung!

Wir haben Carsten Brockmann im Vorfeld aufgefordert, sein Mandat zurückzugeben. Wir finden, es gehört zum Anstand, sich entweder im Team zusammenzuraufen oder das Mandat an diejenigen zurückzugeben, denen es zusteht: Der Partei und ihren Mitgliedern, die dafür gemeinsam gearbeitet haben. Keiner von uns hätte ohne dieses Team als Einzelkämpfer einen Sitz im Gemeinderat bekommen.

Wir blicken nun also als Zweier-Frauen-Team positiv nach vorne und sind nach wie vor motiviert, uns pragmatisch und gemeindetauglich vor Ort für Klimaschutz, für eine Verkehrswende, für ein buntes, vielfältiges, soziales Miteinander einzusetzen. Wir freuen uns über Euer Feedback, Eure Meinungen, Eure Wünsche!

Eure Evi und Conni

Verwandte Artikel