Ersatz-Ostermarsch 2021

Ein Zeichen für Frieden setzen – in Zeiten der Pandemie. Auch die Miesbacher Grünen beteiligten sich an der Aktion „Ersatz-Ostermarsch 2021“, zu der die Initiative Ostermarsch Kreis Miesbach aufgerufen hatte.

Weil der diesjährige Ostermarsch unter Corona-Bedingungen nur schwer durchführbar ist, beschlossen die Koordinator*innen, die Bürger*innen zu einer Fotoaktion einzuladen. An den Kriegsmahnmalen vor Ort wurden so Zeichen für den Frieden gesetzt. Friedensaktivist*innen unterschiedlichster Gruppierungen und Parteien nahmen daran teil – u.a. SPD, Bund Naturschutz, DGB-Jugend, Jusos, der Miesbacher Helferkreis für Flüchtlinge, das Netzwerk Integration, Extinction Rebellion und Fridays for Future. An den Mahnmalen im Landkreis Miesbach gelang es so – unter strenger Einhaltung der AHA-Regeln – auch in diesem Jahr gegen Kriege und Aufrüstung Position zu beziehen.

Eine wichtige und gerade auch in diesen Zeiten aktuelle und brisante Botschaft. Ein herzliches Dankeschön an die Organisator*innen!

Verwandte Artikel