Ein grüner Bürgermeister für Schliersee: Gerhard Waas

Gemeinderat Gerhard Waas wird sich bei der Bürgermeisterwahl am 15. März 2020 um die Nachfolge von Franz Schnitzenbaumer bewerben.

Gerhard Wass stellte sich bei einem grünen Treffen Schlierseer Bürger*innen vor – Mitgliedern des Ortsverbandes und weiteren Interessierten. In geselliger Runde nutzten diese ausgiebig die Gelegenheit, den Kandidaten näher kennenzulernen. Gerhard Waas, Förster und Gemeinderatsmitglied, stellte sich den Fragen, gab Auskunft über seine Person und Motivation.

Mit seiner Frau und den vier Kindern lebt er in Schliersee, ein Ort, mit dem er sich seit jeher verbunden fühlt und dessen Lebensqualität er zu schätzen weiß. Was ihm besonders am Herzen liegt: der kommunale Wohnungsbau. Etwa um für Kindergärtnerinnen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Visionen sind da, aber für den Teamplayer Gerhard Waas ist klar: „Kernthemen für den Wahlkampf werden gemeinsam mit der grünen Mannschaft erarbeitet. Demokratie lebt vom mitmachen, deshalb habe ich mich entschieden, als Kandidat zur Verfügung zu stehen. Kommunalpolitik ist die Basis des Mitwirkens der Bürger in der Politik. Ich will gestalten und entscheiden für einen attraktiven Ort. Für mich und meine Mitstreiter steht der Bürger an erster Stelle und wir werden gemeinsam daran arbeiten, dass eine Verbesserung der Bürgernähe erreicht wird.“

Verwandte Artikel