Bad Wiessee – grün aufgestellt

Aufstellungsversammlung am 27.11.2019

Ökologie und Ökonomie – für die Bad Wiesseer Grünen passt das gut zusammen. Der Schutz der Natur und der Erhalt der Landschaft sind die Voraussetzung dafür, dass das Tegernseer Tal lebenswert bleibt – für Einheimische und Gäste. Deshalb soll die Politik im Bad Wiesseer Gemeinderat grüner werden.

Nach Tegernsee und Rottach-Egern hat jetzt auch Bad Wiessee ein engagiertes Team aufgestellt, das sich für grüne Politik stark macht. Ihr Grundsatz: Die Sicherung unserer Lebens- und Wirtschaftsgrundlage beginnt vor Ort. Ihr Motto: „Grün – weil wir hier leben.“

Auf dem Bild (von links) vordere Reihe:

Claudia Rothermel, (Listenplatz 4), Gertraud Ottl (6), Anna Scharlipp (7), Gerlinde Baun (9), Enya Grelka (12).

Auf dem Bild (von links) hintere Reihe:

Wolf-Hagen Böttger (Listenplatz 5), Hans-Gerd Lau (8), Diana Grelka (3), Johannes von Miller (2), Renate Storch (10), Karl Schönbauer (1), Ewa Kandler (13).

Nicht auf dem Bild: Louisa Geismann (Listenplatz 11).

Verwandte Artikel