Johannes Danzer

#GrünerTalk: Verschwörungstheorien – Gefahr für Gesundheit und Demokratie

Krankheiten, Kriege und politische Umbrüche waren schon immer Ursachen für das Auftreten von Verschwörungstheorien und erhöhten die Bereitschaft, daran zu glauben“, zeigte Schönberger, die am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München arbeitet, in ihrem geschichtlichen Exkurs vom Mittelalter über die Zeit des Nationalsozialismus bis hin zu „9/11“.

Weiterlesen »

Grüner Kreisverband jetzt auch bei Instagram

Der Grüne Kreisverband Miesbach ist jetzt auch bei Instagram zu finden. Unter @gruene_landkreismiesbach vertreten wir gemeinsam mit @gruene_holzkirchen, @gruene_tegernseertal und @gruene_hausham Grüne Politik im Landkreis Miesbach bei Instagram. Folge uns¹…

Weiterlesen »

[11.04.21] Auch per Briefwahl gewählt: Karl Bär ist unser Direktkandidat für den Bundestag

„Die zentrale Aufgabe für dieses Jahrhundert wird sein, eine lebenswerte Erde zu erhalten“, erklärte Karl Bär in seiner Bewerbungsrede um die Grüne Bundestagsdirektkandidatur für unseren Wahlkreis. 83% der Stimmen entfielen auf den Miesbacher Kreis- und Holzkirchner Gemeinderat Karl Bär, der damit designierter Direktkandidat für den Wahlkreis Bad Tölz-Wolfratshausen–Miesbach ist.

Weiterlesen »

#GrünerTalkMiesbach: Verkehrspolitik fürs Oberland

Manchem Teilnehmenden mag die Ansetzung des Grünen Talks Miesbach zur Verkehrspolitik im Oberland mit dem Landtagsabgeordneten Markus Büchler am Weltfrauentag seltsam angemutet haben. In ihrer Begrüßung stellt die Grüne Kreisvorsitzende Ulrike Küster aber klar: „Auch bei der Verkehrsplanung handelt es sich sehr wohl um ein frauenpolitisch relevantes Thema. Derzeit wird diese oft von Männern vorgenommen und ist auf deren Bedürfnisse ausgelegt. Wir brauchen aber eine feingliedrigere, alltagsbezogene Mobilitätsplanung – und die kommt Frauen zugute.“ Schließlich seien es immer noch vor allem Frauen, die die alltägliche Versorgung der Familie übernehmen.

Weiterlesen »