Aus der Mitte der Gesellschaft – ein engagiertes Team für den Kreistag

„Zukunft gestalten. Heimat erhalten. Das galt für die vergangenen sechs Jahre für mich als Landrat und so werde ich es auch weiterhin halten“, erklärte Landrat Wolfgang Rzehak bei der Aufstellungsversammlung der Landkreis-Grünen im Gasthof Bräuwirt in Miesbach. Einstimmig wurde er auf Platz 2 der Grünen Wahlliste für den Kreistag nominiert. Auf Platz 1, traditionell für die weibliche Spitzenkandidatin, wurde ebenfalls einstimmig Astrid Güldner gewählt, die in der Kreisstadt auch als Bürgermeisterkandidatin der Grünen antritt.

Weiterlesen »

In Gmund steht die Grüne Liste!

Nach Rottach-Egern, Tegernsee und Bad Wiessee treten nun auch in Gmund vier Frauen und sechs Männer für die Grünen zur Kommunalwahl an. Wichtige Themen wie Nachhaltigkeit, Ökologie und Umweltschutz, aber auch Digitalisierung, ein sanfter Tourismus, Wohnraum für Einheimische und eine verträgliche Bebauung liegen den Grünen am Herzen.

Weiterlesen »

Eine grüne Bürgermeisterin für Warngau und Wall

Die Grünen sind schon seit Jahren ein fester und erfolgreicher Bestandteil der Kommunalpolitik in Warngau. Im Vorfeld gab es gut besuchte Infoabende und zur Aufstellungsversammlung drängten sich weit mehr Interessenten als die Zahl der Listenplätze zum Neuwirt. Dieses Ausmaß des Engagements ist eine deutliche Wertschätzung der bisherigen vier Mandatsträger, die sich alle wieder zur Verfügung stellen. Zu diesem Schwung passt folgerichtig, dass die langjährige Gemeinderätin Andrea Anderssohn als Bürgermeisterkandidatin antritt.

Weiterlesen »

Bad Wiessee – grün aufgestellt

Ökologie und Ökonomie – für die Bad Wiesseer Grünen passt das gut zusammen. Der Schutz der Natur und der Erhalt der Landschaft sind die Voraussetzung dafür, dass das Tegernseer Tal lebenswert bleibt – für Einheimische und Gäste. Deshalb soll die Politik im Bad Wiesseer Gemeinderat grüner werden.

Weiterlesen »

Cornelia Riepe: Frischer Wind für Waakirchen und Schaftlach

„Wir wollen für Waakirchen und Schaftlach eine neue Politikkultur, die nachhaltig, offen und werteorientiert ist“, so Cornelia Riepe, die von den Waakirchner Grünen als Bürgermeisterkandidatin nominiert wurde. Gleichzeitig wird in Waakirchen erstmals eine grüne Liste zur Wahl stehen. „Wir gehen völlig unbelastet an den Start. Das ist eine echte Chance!“

Weiterlesen »

Grüne Liste Fischbachau

Foto Roland Klebe

Fischbachau soll um eine Farbe reicher werden – GRÜN

Jetzt steht es fest: Die Fischbachauer Bürger*innen können sich im März erstmals für Grün entscheiden. Mit neuen Gesichtern aus allen Ortsteilen Fischbachaus wollen die Grünen anpacken und mitgestalten. Ihre Ziele: Fischbachau als lebenswerten Wohnort für Jung und Alt sozial ausgewogen weiter entwickeln, drängende Fragen rund um Verkehr und Wohnraum klären.

Weiterlesen »

SMG-Nachhaltigkeitspreis: Ökologie und Ökonomie verbunden

Ökologie und Ökonomie zusammenzuführen ist ein Hauptanliegen der Grünen. In der Praxis ist dieses Postulat nicht immer leicht umzusetzen. Daher ist es umso schöner und ein Pflichttermin für Vertreter der grünen Kreistagsfraktion und den grünen Landrat, wenn ein gelungenes Beispiel gewürdigt wird. Der diesjährige Nachhaltigkeitspreis der SMG für den Bereich Miesbach ging an die MW Biomasse AG für ihr Konzept der regionalen Energie- und Wärmeversorgung.

Weiterlesen »

Gemeinderatskandidaten

Die Mischung macht den Unterschied – die grünen Schlierseer Gemeinderatskandidaten

Bei seiner Aufstellungsversammlung hat der Schlierseer Ortsverband der Grünen neben seinem Bürgermeisterkandidaten Gerhard Waas auch die Kandidat*innen für den Marktgemeinderat nominiert. Angeführt wird die Liste von der erst 18-jährigen Lea Gleffe, die im Gemeinderat der Jugend eine Stimme geben will. Auf den nächsten Plätzen folgen Gemeinderat Gerhard Waas, OV-Sprecherin Birgit Gleffe und OV-Sprecher Georg Kammholz. Mit Dr. Bernd Mayer-Hubner steht ein weiterer amtierender Gemeinderat zur Wahl.

Weiterlesen »